Wellenringe

Manschetten werden verwendet, um Komponenten auf einer Welle zu positionieren und zu fixieren. Sie helfen auch, die Bewegung der Welle zu begrenzen. Es gibt viele verschiedene Arten von Wellenmanschetten. Jede dieser Manschetten hat unterschiedliche Eigenschaften. Als professioneller Hersteller und Händler von Stellringen liefern wir auch kundenspezifische Stellringe mit besonderen Anforderungen.

Wellenringe

Was ist eine Wellenmanschette?

Ein Wellenbund ist ein mechanisches Gerät, das zum Sichern und Positionieren von Komponenten auf einer Welle verwendet wird. Es handelt sich um ein einfaches Gerät, das aus einem zylindrischen Ring besteht, der normalerweise aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl besteht und so konzipiert ist, dass er um die Welle passt. Wellenbunde können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, beispielsweise in Fördersystemen, Pumpen und Werkzeugmaschinen.

Wellenringe werden normalerweise verwendet, um zu verhindern, dass Komponenten vom Ende einer Welle rutschen, um sie an einer bestimmten Position entlang der Welle zu halten oder um einen Haltepunkt für andere Komponenten bereitzustellen. Sie können auch verwendet werden, um Komponenten auf einer Welle auszurichten oder um Lasten gleichmäßig über die Welle zu verteilen.

Wellenringe gibt es in verschiedenen Arten und Größen, darunter Wellenringe mit Stellschraube, Klemmwellenringe und geteilte Ringe. Wellenringe mit Stellschraube sind die gängigste Art und werden mit einer Stellschraube, die gegen die Welle festgezogen wird, an der Welle befestigt. Klemmwellenringe haben ein zweiteiliges Design, das um die Welle geklemmt und mit Schrauben oder Bolzen festgezogen wird. Geteilte Wellenringe ähneln Klemmwellenringen, haben jedoch ein geteiltes Design, das es ermöglicht, sie auf der Welle zu installieren oder von ihr zu entfernen, ohne andere Komponenten demontieren zu müssen.

Arten von Wellenmanschetten

Wellenringe erfüllen drei Hauptfunktionen:

1) Komponenten an Ort und Stelle halten

2) Lokalisieren oder Positionieren von Bauteilen auf einer Welle

3) Befestigen der Welle an einem anderen Bauteil.

Hersteller und Händler bieten eine große Auswahl an Stellringen an, um den Anforderungen unterschiedlicher Anwendungen gerecht zu werden. Hier sind einige Beispiele für allgemein erhältliche Wellenmanschettentypen.

Stellschrauben-Wellenmanschetten

Stellschrauben-Wellenmanschetten

Ein Stellschrauben-Wellenbund hält einer hohen Kraft stand. Stellschrauben-Wellenbunde sind wirtschaftlich. Sie sind langlebig, leicht und erfordern keine Spezialwerkzeuge. Sie werden mit einer gehärteten Stellschraube in Position gebracht, die in die Welle eindringt. Stellschrauben-Wellenbunde werden auf Wellen in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, einschließlich als mechanische Anschläge, Positionierungskomponenten und Flächen. Sie sind einfach zu installieren und festzuziehen.

 

 

Einfach geteilte Wellenhülsen

Einzelne geteilte Wellenmanschetten sind eine gute Wahl für harte und weiche Standardrundwellen. Sie bieten einen besseren Halt als massive Manschetten und enorme axiale Kraft. Sie minimieren außerdem die Wellenverformung. Diese Manschetten können so eingestellt werden, dass sie praktisch auf jeden Wellendurchmesser passen. Sie sind einfach zu installieren und zu entfernen und leicht einstellbar.

 

 

Doppelt geteilte Wellenkränze

Doppelt geteilte Wellenmanschetten können als eine Art Wellenmanschette beschrieben werden, die aus zwei unterschiedlichen Komponenten besteht. Sie lassen sich leicht zerlegen und können daher auch in Situationen eingesetzt werden, in denen die Oberseite der Welle nicht zugänglich ist. Zweiteilige Wellenringe bieten im Vergleich zu einteiligen Modellen mehr Haltekraft und Widerstandsfähigkeit gegen Stoßbelastungen, da sie das gesamte vorhandene Sitzdrehmoment nutzen können, um Druckkräfte um die Welle herum zu erzeugen. Sie sind für eine Vielzahl von Anwendungen eine ausgezeichnete Wahl.

 

 

Schwerlast-Schachtmanschetten

Hochleistungs-Wellenringe haben größere Außendurchmesser, größere Breiten und größere Schrauben, um die Wellen an Ort und Stelle zu halten. Sie sind in Bohrungsgrößen von drei bis sechs Zoll erhältlich und in zweiteiliger und einteiliger Klemmausführung verfügbar. Hochleistungs-Wellenringe können hohe axiale Belastungen aufnehmen und können auch in Anwendungen verwendet werden, die häufige axiale Anpassungen erfordern. Ein zweiteiliger Klemmring ist besser für Anwendungen geeignet, die häufige Demontage und Anpassungen erfordern. Diese Ringe sind sowohl in metrischen als auch in Zoll-Abmessungen erhältlich. Sie können auch ohne Werkzeug demontiert und wieder montiert werden.

 

 

Doppelt breite Schafthülsen

Doppelt breite Schafthülsen

Doppelt breite Wellenringe sind ein Wellenringtyp, der breiter ist als Standardwellenringe. Diese größere Breite verleiht ihnen eine höhere Haltekraft und macht sie ideal für Anwendungen mit hohen axialen Lasten. Es gibt zwei Haupttypen von doppelt breiten Wellenringen: einteilig und zweiteilig. Einteilige doppelt breite Wellenringe bestehen aus einem einzigen, massiven Stück Material. Zweiteilige doppelt breite Wellenringe bestehen aus zwei Hälften, die zusammengeschraubt sind. Doppelt breite Wellenringe sind in verschiedenen Materialien erhältlich, darunter Stahl, Edelstahl und Aluminium. Sie sind auch in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie den perfekten Ring für Ihre Anwendung finden können.

 

 

Gewindehülsen für Wellen

Gewindehülsen für Wellen

Gewindewellenmanschetten sind mechanische Komponenten, die zum Sichern und Positionieren von Komponenten auf einer Welle verwendet werden. Sie sind normalerweise aus Metall oder Kunststoff gefertigt und bestehen aus einem zylindrischen Körper mit einer Gewindebohrung, mit der sie auf einer Welle festgezogen werden können. Sie können auch Stellschrauben oder Klemmmechanismen haben, um zusätzliche Haltekraft bereitzustellen. Gewindewellenmanschetten werden häufig in Maschinen und Geräten verwendet, um Lager, Riemenscheiben, Zahnräder und andere Komponenten an Ort und Stelle zu halten. Sie können auch verwendet werden, um Anschläge oder Endschalter auf einer Welle zu erzeugen oder um einen Montagepunkt für Sensoren oder andere Geräte bereitzustellen.

 

 

Thin-Line-Schachtmanschetten

Thin-Line-Schachtmanschetten

Dünne Wellenmanschetten sind eine Art mechanisches Bauteil, das zum Sichern und Positionieren von Objekten auf einer Welle verwendet wird. Sie ähneln herkömmlichen Wellenmanschetten, haben jedoch ein dünneres Profil. Dünne Wellenmanschetten werden normalerweise aus Materialien wie Aluminium, Edelstahl oder Stahl hergestellt. Sie haben ein einfaches Design, das aus einem kreisförmigen Ring mit einer kleinen Schraube oder Stellschraube besteht, mit der die Wellenmanschette auf der Welle festgezogen wird. Das dünne Profil dieser Wellenmanschetten macht sie ideal für den Einsatz in Anwendungen, bei denen der Platz begrenzt ist oder eine sperrige Wellenmanschette andere Komponenten beeinträchtigen würde.

 

 

Passfederwellenmanschetten

Ein Keilwellenbund ist ein mechanisches Bauteil, mit dem eine rotierende Welle an einem stationären Bauteil befestigt wird, beispielsweise an einem Lager oder einer Wellen-Naben-Verbindung. Er ist so konzipiert, dass er mit einer Keilnut auf einer Welle befestigt wird, um ein Verrutschen oder Drehen der Keilwellenbunde und aller daran befestigten Bauteile zu verhindern. Die Keilnut ist ein in die Welle eingearbeiteter Schlitz oder eine Nut, die es ermöglicht, die Keilwellenbunde an einer festen Stelle entlang der Welle zu positionieren. Ein passender Keil wird dann in den Schlitz oder die Nut eingesetzt, wodurch eine formschlüssige mechanische Verbindung zwischen der Welle und den Keilwellenbunden hergestellt wird.

 

 

Wellenringe mit Sechskantbohrung

Sechskant- und D-Bohrungswellenmanschetten

Sechskant- und D-Bohrungswellenringe sind mechanische Komponenten, die zur Befestigung einer Welle oder Stange verwendet werden. Sie werden normalerweise aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl hergestellt und bestehen aus einem zylindrischen Ring mit einer Stellschraube oder einem anderen Befestigungsmechanismus zum Halten der Welle. Sowohl Sechskant- als auch D-Bohrungswellenringe werden häufig in einer Vielzahl von industriellen und mechanischen Anwendungen verwendet, darunter in Maschinen, Fördersystemen und Robotern. Sie werden oft in Verbindung mit anderen Komponenten wie Lagern oder Riemenscheiben verwendet, um eine sichere und zuverlässige Wellenunterstützung zu gewährleisten.

 

 

 Wellenmanschetten der International Series

Als professioneller Hersteller und Händler von Wellenmanschetten bietet HZPT verschiedene Arten von metrischen und Zoll-Wellenmanschetten an. Unser internes Ingenieurteam verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Entwicklung kundenspezifischer technischer Lösungen, die Ihren Anforderungen gerecht werden. Wenn Sie bei unseren Standard-Wellenmanschetten nicht finden, wonach Sie suchen, erkundigen Sie sich bitte nach kundenspezifischen Wellenmanschettenoptionen.

Wellenringe der Zoll-Serie

Wellenringe der metrischen Serie

 Anwendungsgebiete von Stellringen

Wellenringe werden in vielen verschiedenen Branchen eingesetzt. Einige häufige Anwendungsgebiete von Wellenringen sind:

(1) Fördersysteme: Wellenringe werden häufig verwendet, um Rollen und andere Komponenten an Fördersystemen zu sichern und zu verhindern, dass sie vom Wellenende rutschen.

(2) Pumpen: Wellenringe werden verwendet, um Laufräder und andere Komponenten auf Pumpenwellen zu sichern und zu verhindern, dass sie sich bewegen oder aus ihrer Position rutschen.

(3) Werkzeugmaschinen: Wellenringe werden häufig in Werkzeugmaschinen verwendet, um die Ausrichtung von Komponenten auf der Welle zu erleichtern und einen Haltepunkt für andere Komponenten bereitzustellen.

(4) Robotik: Wellenringe werden in Robotersystemen verwendet, um Komponenten wie Zahnräder und Riemenscheiben auf der Welle zu sichern und zu positionieren.

(5) Landmaschinen: Wellenringe werden in Landmaschinen verwendet, um Komponenten wie Klingen und Walzen auf der Welle zu sichern und zu positionieren.

(5) Automobilindustrie: Wellenringe werden in der Automobilindustrie zur Sicherung und Positionierung von Bauteilen auf Motor- und Getriebewellen eingesetzt.

(6) Medizinische Geräte: Wellenmanschetten werden bei medizinischen Geräten verwendet, um Komponenten auf der Welle zu sichern und zu positionieren, beispielsweise bei chirurgischen Instrumenten und Diagnosegeräten.

Insgesamt sind Wellenringe ein vielseitiges mechanisches Gerät, das in zahlreichen Anwendungen zum Sichern und Positionieren von Komponenten auf einer Welle eingesetzt werden kann.

Anwendungen für Wellenmanschetten

Warum sollten Sie sich für Wellenmanschetten von Ever-Power entscheiden?

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Fertigung gewährleisten hervorragende Passform, Verarbeitung und Haltekraft.
  • Strenge Kontrolle der Rechtwinkligkeit der Stirnlöcher zur korrekten Ausrichtung der zusammenpassenden Komponenten.
  • Proprietäre Prozesse, die die runde Lochgeometrie für enge Toleranzen, korrekte Montagepassung und verbesserte Klemmkraft beibehalten.
  • Durch das Schwarzoxidverfahren entsteht eine feine, glänzende Oberfläche mit erhöhter Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit.
  • Zweiteilige Kragenhälften werden während des gesamten Herstellungsprozesses zusammengefügt, um die richtige Passform und Ausrichtung zu gewährleisten.
  • Geschmiedete Schrauben der höchsten Güteklasse (metrische Schrauben DIN 912 12.9) werden getestet, um die Industrienormen für maximale Drehmomentkapazität zu erfüllen oder zu übertreffen.
  • Alle Halsbänder sind RoHS3- und REACH-konform.
Hersteller von Wellenmanschetten
Wellenanschlagringe

Wofür wird eine Wellenmanschette verwendet?

Schaftmanschetten können zur Befestigung von Flaggen an Fahnenmasten verwendet werden, Positionierungsvorrichtungen an medizinischen Geräten und für allgemeinere Industrieanwendungen, die andere Wellenbaugruppen wie Lager, Kettenräder und Riemenscheiben an ihrem Platz halten.

Was ist die Bohrungsgröße einer Wellenmanschette?

Die Bohrungsgröße von Wellenmanschetten bezieht sich auf den Innendurchmesser der Wellenmanschette. Wenn die Bohrung zu groß ist, kann die Manschette die Welle möglicherweise nicht richtig festklemmen.

Kundenspezifische Schaftmanschetten-Designs

Als professioneller Hersteller und Händler von Stellringen für den Einsatz in der Kraftübertragung, Bewegungssteuerung, Automatisierung usw. bieten wir unsere umfassende Fertigungskompetenz und unser Talent an, um Kunden mit besonderen Anforderungen zu helfen. Unser Ingenieurteam verfügt über umfassende Erfahrung und ist in der Entwicklung kundenspezifischer technischer Lösungen hoch qualifiziert. Sollten Sie in unserem Standardsortiment nicht die gewünschte Lösung finden, können Sie auch individuelle Sonderanfertigungen anfragen.

 Beste Wellenmanschetten zum Verkauf

de_DEDE